Wasserball im Lehrter Sport-Verein von 1874 e.V.
Vor 25 Jahren: LSV-Wasserballer schreiben Pokalgeschichte

(02.09.2020) K.-o.-Spiele haben auch im kühlen Nass stets Dramapotential gehabt: Bei den Wasserballern des Lehrter SV sind während der 1990er-Jahre für eine ganze Spielergeneration mit vielen auch heute noch im städtischen Leben bekannten Namen nicht die immerhin neun Spielzeiten in Verbands- und Oberliga der sportliche wie auch emotionale Höhepunkt gewesen, sondern turbulente Partien in den Pokalwettbewerben. Am 19. August jährte sich hier jetzt einer der größten Erfolge der Lehrter Wasserballhistorie zum 25. Mal: 1995 erreichte der Klub aus der Region Hannover als unterklassiges Team überraschend das Finale des niedersächsischen Landespokalwettbewerbs.

Weiterlesen

Training auch in den Sommerferien

(16.07.2020) Die Wasserballer des Lehrter SV werden ihren Trainingsbetrieb auch in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten fortsetzen. Die Jugendgruppe ist mit viel Platz und angenehmen Wassertemperaturen weiterhin mittwochs von 19 Uhr an im Arpker Waldbad aktiv, wobei selbst Neuaufnahmen möglich sind. Die Erwachsenen (und ambitionierte Jugendliche) sind dienstags (ab 19 Uhr) und donnerstags (20:10 Uhr) im Lehrter Freibad im Einsatz.

Weiterlesen

Absage der Punktspielrunde 2019/2020

(15.07.2020) Die Verantwortlichen des Bezirksschwimmverbandes Hannover (BSH) haben sich bis zuletzt alle Optionen offengehalten, doch die Punktspielrunde 2019/2020 ist mit dem Beginn der Sommerferien in Niedersachsen nun endgültig abgesagt worden. „Einzelne trainieren schon wieder, andere leider noch nicht, da wäre auch ein Weiterspielen nicht gerecht“, sagt Bezirkswasserballwartin Dorothea Pielke (Hannover). Damit ist auch für die drei Wasserballmannschaften des Lehrter SV die diesjährige Spielzeit vorzeitig beendet.

Weiterlesen

Arpke ruft: LSV-Wasserballer zurück im Schwimmbecken

(14.06.2020) Es war im wahrsten Sinne des Wortes das Ende einer Durststrecke: Nach 13-wöchiger Pause sind am Freitag die Bezirksoberliga-Wasserballer des Lehrter SV erstmals seit dem Beginn des bundesweiten Lockdowns wieder ins Schwimmbecken gestiegen. Bei Sonnenschein und einer paradiesischen Wassertemperatur von 25 Grad wurden im Arpker Waldbad die ersten Bahnen gezogen, und auch der erste Ball flog zum Ende der Trainingseinheit ins Becken.

Weiterlesen

Heinrich Tann führt LSV-Schwimmer in das neue Jahrhundert

(15.05.2020) Seit mehr als zwei Monaten sitzen die Schwimmer des Lehrter SV coronabedingt komplett auf dem Trockenen und hoffen zumindest in Sachen Training mit den jüngsten Lockerungen auf einen Neustart unter Hygieneauflagen in einem der Freibäder. „Momentan ist das wie in den 60er-Jahren, als wir noch ein Verein ohne Winterbad waren und jeweils auf den Sommer gewartet haben“, ziehen die LSV-Verantwortlichen einen Vergleich mit der tiefsten Vergangenheit der Sportart.

Weiterlesen

<< vorherige Seite 6-10 von 234 nächste Seite >>